DESIGNHANDBUCH ČD

In der ersten Hälfte des Jahres 2016 wurde ein neues Design-Handbuch für die Lösung des Interieurs des Regional- und Schnellverkehrs der Tschechischen Bahn eingeführt. Das Design-Handbuch wurde in Zusammenarbeit mit AUFEER DESIGN und dem Grafikstudio Najbrt erstellt.
Bei der Erstellung der Visualisierungen für das neue Design-Handbuch der Tschechischen Bahn haben wir uns hauptsächlich auf die Modernisierung und Aufhellung der Innenräume konzentriert. Wir strebten an, ein Gefühl von Qualität und Komfort zu erreichen und einige dynamische Elemente zu schaffen, die alle Segmente durchdringen - sowohl den Regional- als auch den Schnellverkehr.
Ein zeitloses Aussehen und das Gefühl von Komfort haben wir versucht durch hochwertige Materialien - Holz, Glas, Metall, sowie durch insgesamt sehr saubere Formen der Interieur- Elemente, zu erreichen. Die Verwendung von Ganzledersitzen mit Steppmuster in der 1. Klasse des Schnellverkehrs, erhöht das Qualitätsgefühl und den ganzheitlichen „Premium look“.
Zur einheitlichen Linie aller Segmente wurde unter anderem ein neuer Stoff für die Sitze und Teppiche, sowie ein System für die Verwendung von Chrom- und Aluminiumelementen an Komponenten eingesetzt, mit denen der Passagier in direkten Kontakt kommt. Alle Griffe oder Griffleisten an den Kanten der Klapptische oder Abfallbehälter wurden durch die Verwendung von Chrom in der 1. Klasse und Aluminium in der 2. Klasse differenziert.
In beiden Segmenten wird die angenehme Atmosphäre des Interieurs durch die Beleuchtung unterstrichen - die Hauptlichtquelle wird in der 1. Klasse durch eine Ambiente-Beleuchtung hervorgehoben, die hier neben der Decke auch in den Fensterleisten integriert ist.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu.

Mehr Informationen